Ferienpark Sandur

Center Parcs Sandur

Der ehemalige Sunparks Sandur wird seit Anfang des Jahres 2011 wieder unter dem Namen des Ferienpark-Anbieters Center Parcs geführt. Zu finden ist der Center Parcs Sandur nahe der deutschen Grenze, in der holländischen Provinz Derenthe und nicht weit von Emmen entfernt.

 

Wissenswertes rund um den Ferienpark Sandur

Fast alle Ferienhäuser des Ferienparks Sandur liegen in unmittelbarer Seenähe, sodass Sie von Ihrer Terrasse oder sogar dem Schlafzimmer aus eine traumhafte Aussicht über den See De Grote Rietplas haben. Der Center Parcs Sandur hat Ferienhäuser für 4 bis 10 Personen im Angebot. Darunter auch Kinderferienhäuser, die besonders kinderfreundlich eingerichtet sind und zu Beispiel eine große Auswahl an Spielzeug bereithalten.

 

Spannende Aktivitäten im Ferienpark und der Umgebung

Aktiv sein ist im Ferienpark Sandur ein Kinderspiel, denn Möglichkeiten sich zu bewegen, auszupowern und dabei Spaß zu haben gibt es zahlreiche. Zum einen bietet sich der nahegelegene See für viele Wassersportarten an. Es können Tretboote, Kanus, Surfbretter und Elektroboote gemietet werden. Auch für Spaziergänge, Wanderungen und Fahrradtouren sind die Umgebung und im Besonderen das Hochmoorreservat sehr geeignet. Wie wäre es zum Beispiel mit einer GPS-Wanderung durch das Hochmoorreservat? Insgesamt 39 Fahrradstrecken und 11 gut ausgeschilderte Touren für Mountainbiker findet man in der niederländischen Provinz Derenthe, sodass auch Radsportler voll auf ihre Kosten kommen.

Der Center Parcs Sandur hat zudem ein voll ausgestattetes Fitness Center, in dem man sich richtig auspowern kann. Bei Bedarf wird auch ein persönlicher Trainingsplan erstellt. Im Schwimmbad des Ferienparks Sandur kann man sich sowohl entspannen als auch austoben. Rutschen, Stromschnellen, ein Whirlpool, ein Wasserpilz und eine Erlebnisdusche machen das Wassererlebnis perfekt. Das Schwimmbad ist zwar recht klein aber besonders kinderfreundlich und sorgt sowohl bei Kindern als auch bei Ihren Eltern für Spaß.

Ganz fest einplanen sollten Sie einen Tagesausflug in den Freizeitpark Plopsa Coevorden. Dort können Ihre Kinder die Fantasiefiguren Piet den Pirat, Mega Mindy und Plop den Kobold treffen und einige Fahrgeschäfte ausprobieren.

 

Besonderheit des Ferienparks

Sich fühlen wie ein Pirat und nach Herzenslust toben und spielen. Das können Kinder in der Piratenhöhle, dem großen Indoor-Spielplatz des Center Parcs Sandur. Es warten spannende Abenteuer zum Beispiel auf dem Karussell mit den Booten, einem Kletternetz oder einem Schwimmbad voller kleiner Bälle.