Ferienpark De Witte Bergen

Landal De Witte Bergen

Der Ferienpark De Witte Bergen befindet sich in IJhorst, im niederländischen Overijssel, etwa 255 km von Köln und rund 585 km von Berlin entfernt.

 

Wissenswertes rund um den Landal Ferienpark De Witte Bergen

Der Landal Park De Witte Bergen beherbergt 83 Ferienhäuser auf 5,6 Hektar Fläche. Die gemütlich eingerichteten Ferienhäuser befinden sich in einem hügeligen Waldgebiet inmitten malerischer Naturlandschaft.
Die rustikalen Ferienhäuser können sowohl von 4 Personen als auch von 6 Personen gemietet werden und sind mit einer offenen Küche, einer Mikrowelle und einem Geschirrspüler ausgestattet. Zudem zählen auch ein separates WC, ein Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, welches sich im Erdgeschoß befindet, und eine mit Gartenmöbeln ausgestattete Terrasse zur Ausstattung der Ferienwohnung. Ferienpark Urlauber haben zudem die Wahl zwischen Unterkünften mit oder ohne offenen Kamin.

Der Landal GreenParks De Witte Bergen offeriert Gästen eine Rezeption, an welcher diverse Lebensmittel, Postkarten, Magazine, Radkarten, Wanderkarten ebenso wie Landkarten erworben werden können.

 

Abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten im Ferienpark und der Region

Der Ferienpark De Witte Bergen offeriert eine Vielzahl an kinderfreundlichen Einrichtungen.
Sowohl ein Kinderspielplatz als auch ein Tiergehege lassen Kinderherzen höher schlagen. Das Hallenbad sorgt bei der ganzen Familie für Spaß und Abwechslung und lässt auch bei schlechtem Wetter keine Langeweile aufkommen. Zudem können Kinder im separaten Kinderbecken von Mitte Mai bis Mitte September planschen.
Der Landal Park De Witte Bergen bietet Gästen sowohl einen All-Wetter-Tennisplatz als auch Tischtennisplatten. Zudem können sich die Gäste am Basketballfeld sportlich betätigen.

Der Landal GreenParks De Witte Bergen ist perfekter Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge. Gäste können das nahe gelegene Naturschutzgebiet Het Reestdal erkunden. Zudem befindet sich nur 3 Kilometer vom Ferienpark De Witte Bergen entfernt die Storchauffangstation von De Wijk.