Ferienpark Heilaas

Landal Heihaas

Der Ferienpark Heihaas liegt nur 6 km entfernt zum Veluwemeer am Rande des Bezirks Gelderland. Das Veluwemeer, ein Ausläufer des Ijsselmeers, ist ein beliebtes Naherholungs- und Urlaubsgebiet. Moorseen und Heidefelder bieten seltenen Pflanzen und Tieren den geeigneten Lebensraum. Mitten in dieser einzigartigen Landschaft steht auf ca. 11 ha Waldgelände der Landal Park Heihaas.

 

Unterkünfte im Landal Ferienpark Heilaas

Die 186 komfortablen zum Teil frei stehenden Ferienhäuser des Ferienpark Heihaas bieten die perfekte Ausgangsbasis, um das Naturgebiet Veluwe kennenzulernen.

 

Spannende Aktivitäten im Ferienpark und der Umgebung

Wie bei allen Landal Parks üblich gibt es ein großes Unterhaltungsangebot für alle Altersgruppen. Mehrmals die Woche erleben Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren im Bollo-Club des Landal Park Heihaas mit dem Maskottchen Bollo der Bär die tollsten Abenteuer. Ein Wasser-Spielplatz, ein Tiergehege, ein Airtrampolin, ein Hallenschwimmbad mit Strömungskanal, Rutschbahn und separatem Kinderplanschbecken runden das Kinder-Freizeitangebot bei Landal GreenParks Heihaas ab. Das Sprudelbad mit Sprudelbank sorgt bei den Erwachsenen für die nötige Entspannung nach einem ereignisreichen Tag. Am Abend kann man sich die Zeit beim Bowling oder Pool-Billard vertreiben.

Auch außerhalb des Landal GreenParks Heihaas gibt es in dieser wunderschönen Landschaft viel zu entdecken. Bequeme, gut ausgeschilderte Radwege führen durch historische Dörfer oder direkt am Wasser entlang. Mitten im Nationalpark liegt das Kröller-Müller-Museum, welches die bedeutendsten Kunstsammlungen der Niederlande beherbergt. In nur 40 Autominuten ist die Grachtenstadt Amsterdam mit ihren Wasserstraßen und Sehenswürdigkeiten erreichbar.

 

Besonderheit des Ferienparks

Ein besonderes Highlight ist ein Besuch im Delfinarium, ein einzigartiger Themenpark bei Harderwijk. Die gelehrigen Delfine und Seelöwen bieten mit ihrer spritzigen Show großen und kleinen Besuchern ein unvergessliches Erlebnis.