Ferienparks in Dänemark

Ferienparks Dänemark

Ferienpark Urlaub in Dänemark bietet sich förmlich an, denn der dänische Tourismus wird ohnehin  stark von Ferienhaus- und Campingurlaub geprägt. Warum dann nicht gleich in einem Ferienpark in Dänemark ein Ferienhaus beziehen und alle Annehmlichkeiten genießen die Ferienparks zu bieten haben. Neben gastronomischen Einrichtungen und Geschäften sind hier natürlich auch vor allem das Animationsprogramm und die unzähligen Freizeitangebote und Sportanlagen der Ferienparks in Dänemark gemeint.

Die beliebtesten Urlaubsregionen und Freizeitaktivitäten

Besonders beliebt sind bei Ferienpark Urlaubern in Dänemark die Küstenregionen an Ostsee und Nordsee, sowie die beiden größten dänischen Inseln Seenland und Fünen. Großer Pluspunkt von Ferienparks in diesen Regionen ist natürlich die Nähe zum Strand und die damit verbundenen vielseitigen Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Von einer Ferienanlage in Dänemark aus lohnen sich aber auch Tagesausflüge in nahegelegene Städte. Ein Besuch in der Hauptstadt Kopenhagen darf dabei auf keinen Fall fehlen.  Kunst- und Kulturliebhaber kommen hier ebenso auf Ihre Kosten wie Shoppingbegeisterte und Nachtschwärmer.

Aktivurlaub in Dänemark leicht gemacht

Sie wollen auch im Ferienpark Urlaub sportlich aktiv sein? Dänemark ist ein Paradies für alle Aktivurlauber. 10.000 km gut ausgeschilderte Radwege, zahlreiche Golfplätze und Wanderwege verteilt über das ganze Land warten darauf entdeckt zu werden. Zudem ist Dänemark die perfekte Destination für Angler, Segler und Wassersportbegeisterte aller Art.